Um PANTARay für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
//

IM SPIEGEL DEINES ANGESICHTS

Die Autobiographie „Im Spiegel Deines Angesichts“ erzählt aus dem Leben einer Tänzerin. Paramjyoti erforscht ihre zunächst geheimnisvolle und ungewöhnliche Berufung, für Gott zu tanzen, und lädt ein auf eine mystische Reise durch ferne Länder und Kulturen. An geweihten und ungeweihten Orten tanzt sie und feiert mit Menschen aus verschiedenen Religionen.

Kunst, Friedensarbeit, Lebensgemeinschaften, Therapie und Spiritualität bilden Plattformen für ihren Tanz. Der Film, der in zwölf Ländern und mit elf Interviewpartnern gedreht wurde, lässt „in den Spiegel blicken“. Menschen allerorts, egal welcher Herkunft, aus welchen Berufen oder sozialen Umfeldern, sind sich im Grunde ihres Herzens sehr ähnlich. Ungeahnte Nähe wird erfahrbar.

Im Film veranschaulichen archetypische Bilder und Symbole psychische Prozesse, die der Seele der Tänzerin als Wegweiser dienen. Im modernen Märchen erleben wir Momente von Initiation, Konflikt und Feier. Der intuitive Tanz und die meditative Erzählweise öffnen einen Raum, der weit über intellektuelles Begreifen hinausgeht.

Devadasi (Sanskrit: Dienerin Gottes) ist in Indien ursprünglich einer der Namen für eine traditionelle Tempeltänzerin. Unser Film zeigt eine zeitgenössische Devadasi, deren Projekte und Reisen dazu dienen, die ursprüngliche Intention und das Wesen des Tempeltanzes aufzuzeigen, über kulturelle oder religiöse Begrenzungen hinaus.

Die DVD zum Film sowie Infos zu aktuellen Terminen mit Paramjyoti findest Du auf: infinite.dance

Regie: Carola Stieber // Paramjyoti
Darsteller: Paramjyoti Carola Stieber // Patricia Chong // Karin Hermes Sunke // Hagen Seibert // Yaniv Pesso // Bruder Tschortsch // Saiid Gheisari // Swami Ganga Bharti // Krishna Chandra // Wolfgang Dietrich // Jospeh Moser // Rav Yaakov // Lama Irene // Sami Award // Rahmi Oruc Guvenc // Christoph Beckmann // Anat Ganor
Sprache: OmdtU = Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Erscheinungsjahr: 2019
Produktionsland: Deutschland
FSK:
Untertitel: Deutsch