Um PANTARay für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
//

SEKEM DAS WUNDER IN DER WÜSTE

Im Jahr 1976 folgt Ibrahim Abouleish seiner Vision und geht von Österreich, wo er über 20 Jahre lebte, zurück in sein Heimatland Ägypten um dort die Entwicklungsinitiative SEKEM zu gründen.

Er kauft ein Stück Wüstenland und beginnt es mit biologisch-dynamischer Landwirtschaft zu kultivieren.

40 Jahre später beschäftigt SEKEM über 2.000 MitarbeiterInnen, und betreibt mit der Heliopolis Universität die erste Universität für nachhaltige Entwicklung im arabisch-afrikanischen Raum.

Der Film SEKEM - DAS WUNDER IN DER WÜSTE beleuchtet die philosophischen und praktischen Hintergründe dieser Ausnahmeinitiative an deren Beispiel hochbrisante Themen wie Klimawandel, nachhaltiges Wirtschaften, Energieversorgung und Bewusstseinsentwicklung nachvollziehbar und zukunftsweisende Perspektiven sichtbar gemacht werden.

Ibrahim Abouleish wurde im Jahr 2003 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet und verstarb im Jahr 2017. SEKEM wird heute von seinem Sohn und SEKEM CEO Helmy Abouleish weitergeführt.

Ein Film über eine zukunftsweisende Perspektive für nachhaltige Entwicklung.


Regie: Roman Pachernegg
Darsteller: Ibrahim Abouleish // Helmy Abouleish // Mona Abouleish-Lenzen
Sprache: OmdtU = Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Erscheinungsjahr: 2019
Produktionsland: Österreich
FSK:
Untertitel: Deutsch