Damit wir Deinen Rabatt zuordnen können, logge Dich bitte ein, klicke danach oben auf FLATRATE und trage Deinen Coupon ein.

Damit wir Dich zuordnen können, logge Dich bitte ein und klicke danach oben auf FLATRATE.

PantaRay - Streame Lieblingsfilme, Dokus und Serien #watchBeyond

Um PANTARay für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK

Aufgrund lizenzrechtlicher Bestimmungen können wir diesen Titel nicht in der Flatrate anbieten.

Dieser Film kostet 4,- € zur Leihe(48h) und 9,- € zum Kauf
//

SPUTNIK

Leicht mit Uplift
//
Filmbeschreibung

Herbst 1989: Niemand ahnt, dass die letzten Tage eines kleinen Landes längst gezählt sind. Vor allem im beschaulichen Malkow im Herzen der DDR geht alles seinen sozialistischen Gang - zumindest scheinbar. Im Verborgenen arbeitet die zehnjährige Friederike Bode mit ihren Freunden Fabian und Jonathan an einer spektakulären Erfindung, die die Welt verändern, vor allem aber Onkel Mike aus West-Berlin zurück in den Osten beamen soll. Inspiriert durch ihre Lieblingsserie „Raumschiff Interspace“ bauen sie einen Teleporter. Was die drei nicht ahnen: Friederike Bodes Eltern überlegen selbst „rüberzumachen“. Und der linientreue Volkspolizist Mauder ist den erfinderischen Quertreibern auch schon auf der Spur. Die Lage spitzt sich dramatisch zu, als das Experiment am 9. November 1989 einen ungeahnten Verlauf nimmt: Nicht Mike landet in Malkow, sondern die gesamte Dorfbevölkerung auf der Berliner Mauer. Haben die Kinder ganz aus Versehen den Lauf der Geschichte verändert?

 

Ausgezeichnet mit dem Prädikat "besonders wertvoll" von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) ausgezeichnet, die dazu folgendes in ihrer Jurybegründung schreibt: "Wer hätte gedacht, dass in einem Kinderfilm ein sowohl realistisches wie auch wahrhaftiges Bild von der ehemaligen DDR gezeichnet wird? „SPUTNIK erzählt zwar konsequent aus der Perspektive der Kinder, die im kleinen Dorf Malkow des Jahres 1989 die Grenzöffnung erleben, und sich ihren ganz eigenen Reim auf die Vorkommnisse machen. Aber man spürt in jedem Moment, dass hier der Regisseur und Drehbuchautor Markus Dietrich aus seinen eigenen Erfahrungen schöpft, im Rahmen seiner kindgerecht inszenierten Abenteuergeschichte viel von jener Umbruchszeit erzählt und dabei die Stimmung unter den Erwachsenen präzise trifft. Die zehnjährige Rike will dagegen in den Weltraum fliegen, und wenn ihre Ideen auch von einer Science-Fiction-Serie im Westfernsehen inspiriert sind, so will sie doch ganz selbstverständlich Kosmonautin werden und mit einem selbstgebauten Sputnik abheben. Sie und ihre kleine Clique leben so intensiv in ihrer Fantasiewelt, dass alles, was vorfällt, nach ihren Kategorien umgedeutet wird. Wenn der Onkel wie so viele in die BRD flieht, dann muss halt ein wenig mehr gebastelt werden, und das Problem dadurch gelöst, dass er mit einem Teleporter zurückgeholt wird. Und wenn in der Nacht der Maueröffnung alle Erwachsenen im Dorf ins nahe Berlin fahren, dann erklärt sich der menschenleere Ort dadurch, dass die Maschine wohl zu stark und falsch herum eingestellt war, sodass die Kinder alle Erwachsenen weg-“gebeamt“ haben. Dies ist die schöne Pointe einer Abenteuergeschichte, bei der Schule und Polizei die natürlichen Feinde der Kinder sind. Devid Striesow mag wohl den linientreuen Volkspolizisten ein wenig trottelig angelegt haben, aber in einem Kinderfilm muss zumindest ein Erwachsener mitspielen, dem sich die kleinen Zuschauer überlegen fühlen dürfen. Davon abgesehen werden die Verhältnisse erstaunlich komplex dargestellt, und solche Problemfelder wie die ökonomische Misere, die Stasi und die vielen Ausreisen werden kindgerecht vermittelt, ohne dass dabei zu sehr vereinfacht wird. Auf diesem Fundament, zu dem auch eine absolut authentisch wirkende Ausstattung und die grandiose Besetzung mit vielen bekannten Schauspieler/Innen aus den neuen Bundesländern gehört, kann die Abenteuergeschichte mit viel Witz und Fantasie ausgespielt werden. Und auch auf dieser Ebene ist SPUTNIK gelungen, denn die Geschichte, in der es um Freundschaft, Träume, Konflikte mit den Erwachsenen und das Vertrauen in die eigene Stärke geht, ist so universell, dass Kinder den Film überall verstehen werden. Zu loben ist auch Flora Li Thiemann, die mit einer bewundernswerten Natürlichkeit die Friederike als eine aufmüpfige, eigensinnige und deshalb sehr liebenswerte Heldin verkörpert. Mit welchem kreativen Überschwang der Film gemacht wurde, merkt man spätestens bei der Schlusssequenz, die in einer aufwendigen Plansequenz alle handelnden Personen noch einmal zusammenführt und erzählerisch alles zu einem festlichen Abschluss bringt."

mehr
//
Filminformationen
Regie: Markus Dietrich
Darsteller:
...
Sprache: Deutsche Fassung
Ton: Dolby Digital 5.1
Erscheinungsjahr: 2013
Produktionsland: Deutschland
Dauer: 79 Min
FSK:
das könnte dir auch gefallen
das könnte dir auch gefallen
in Flatrate enthalten
Uplift
EMPIRE ME - DER STAAT BIN ICH!
in Flatrate enthalten
Uplift
DEUTSCHLANDS  WILDE VÖGEL 1 + 2
in Flatrate enthalten
Uplift
RASA YATRA - EINE SPIRITUELLE REISE INS HERZ INDIENS
Uplift
UND WENN WIR ALLE ZUSAMMENZIEHEN
Uplift
POLINAS MAGISCHE ABENTEUER
in Flatrate enthalten
Uplift
DIE ARGONAUTEN DER STEINZEIT
in Flatrate enthalten
Uplift
BEGRÜNE DEINE STADT - Ein Plädoyer für die Rückkehr der Gärten in die Stadt!
Uplift
AMMAS WEG - EINE REISE, UM DIE WELT ZU UMARMEN
in Flatrate enthalten
Uplift
DALAI LAMA - VON SONNENAUFGANG BIS SONNENUNTERGANG
in Flatrate enthalten
Uplift
SABRINA
in Flatrate enthalten
Uplift
GAMEMASTER - DIE BRETTSPIELREVOLUTION
in Flatrate enthalten
Uplift
DER WEG WAR SEIN ZIEL - ZU FUSS VON MÜNCHEN NACH VENEDIG
in Flatrate enthalten
Uplift
YOGAWOMAN
in Flatrate enthalten
Uplift
FARAWAY - LIEBE NACH DEM LEBEN
in Flatrate enthalten
Uplift
DER DREH ZU LIVING BUDDHA
in Flatrate enthalten
Uplift
FASCINATING INDIA
in Flatrate enthalten
Uplift
MY BIG FAT GREEK SUMMER
Uplift
SYSTEMFEHLER - WENN INGE TANZT
Uplift
ROTSCHÜHCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE
Uplift
ZU ENDE IST ALLES ERST AM SCHLUSS
in Flatrate enthalten
Uplift
PLÖTZLICH TÜRKE
in Flatrate enthalten
Uplift
MY BIG FAT GREEK WEDDING - HOCHZEIT AUF GRIECHISCH
in Flatrate enthalten
Uplift
FREE TO GO - MIT LEICHTEM GEPÄCK
Uplift
SO WIE DU BIST
in Flatrate enthalten
Uplift
USA - A West Coast Journey
in Flatrate enthalten
Uplift
NUMMER 5 LEBT!
Uplift
FACING DOWN UNDER - DIE DOKU EINES BACKPACKERS
in Flatrate enthalten
Uplift
ALPSUMMER
in Flatrate enthalten
Uplift
EIN PRINZ ZU WEIHNACHTEN
in Flatrate enthalten
Uplift
DAS KLEINE VERGNÜGEN
in Flatrate enthalten
Uplift
ZOO VIENNA - DER TIERGARTEN IN SCHÖNBRUNN
in Flatrate enthalten
Uplift
WILLI UND DIE WUNDER DIESER WELT
in Flatrate enthalten
Uplift
ZURÜCK IN DIE WILDNIS - Ein kleiner Elefant auf dem Weg in die Freiheit
in Flatrate enthalten
Uplift
EINE TIERISCHE BESCHERUNG
in Flatrate enthalten
Uplift
PLANET 4K - UNSERE ERDE IN ULTRA HD
Uplift
NIX WIE WEG - VOM PLANETEN ERDE
in Flatrate enthalten
Uplift
SHORTCUT TO HAPPINESS - DER TEUFEL STECKT IM DETAIL
in Flatrate enthalten
Uplift
LEBE DEINE TRÄUME
in Flatrate enthalten
Uplift
AUF DER ANDEREN SEITE DES FERNSEHERS - Teil 2
in Flatrate enthalten
Uplift
FINDE DICH
in Flatrate enthalten
Uplift
WILDBIENEN UND SCHMETTERLINGE
in Flatrate enthalten
Uplift
CHAMÄLEONS
Uplift
EXPEDITION HAPPINESS
Uplift
HAUS OHNE DACH
Uplift
FUNNY THING ABOUT LOVE
in Flatrate enthalten
Uplift
WEIL ICH LÄNGER LEBE ALS DU
Uplift
BEYOND THE INFINITE TWO MINUTES
Uplift
JANOSCH: KOMM, WIR FINDEN EINEN SCHATZ
in Flatrate enthalten
Uplift
SEENPARADIES MECKLENBURG
in Flatrate enthalten
Uplift
AUF DER ANDEREN SEITE DES FERNSEHERS - Teil 1
youtube Icon
Fecabook Icon
Instagram Icon
Twitter Icon
Telegram Icon
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort