Damit wir deinen Rabatt zuordnen können, logge dich bitte ein, klicke danach auf FLATRATE und trage Deinen Coupon ein.

PantaRay - Deine faire Mediathek für besondere Filme

Um PANTARay für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
//

TRAFFIC - MACHT DES KARTELLS

Aufgrund lizenzrechtlicher Bestimmungen können wir diesen Titel nicht in der Flatrate anbieten.

Dieser Film kostet 4,- € zur Leihe(48h) und 8,- € zum Kauf
Filmbeschreibung

In drei Handlungssträngen folgt Traffic dem endlosen Kampf der Regierung, der Polizei und des Militärs gegen Drogen. Die Handlungsstränge sind eng miteinander verwoben, obwohl sich die Figuren der verschiedenen Ebenen fast nie begegnen.

Der mexikanische Cop Javier Rodriguez (Benicio Del Toro) arbeitet als Drogenfahnder in Tijuana an der Grenze zu den USA. Frustriert über die Aussichtslosigkeit seiner Aufgabe, lässt Javier sich mit ...

dem ebenso skrupellosen wie undurchsichtigen General Salazar (Tomás Milián) auf ein brenzliges Spiel mit dem Feuer ein...

Die heile Welt der bildschönen High-Society-Ehefrau Helena (Catherine Zeta-Jones) fällt zusammen wie ein Kartenhaus, als ihr Mann Carlos verhaftet und als Drogenbaron angeklagt wird und sie feststellen muss, dass ihr ganzer Reichtum auf Drogen-Geschäften ihres Gatten beruht. Von der Polizei beschatten und von einem mittelmäßigen Anwalt vertreten trifft sie eine folgenschwere Entscheidung…

Der konservativer Richter Robert Wakefield (Michael Douglas) wird zum obersten Drogenjäger der USA berufen, und kämpft beruflich und privat gegen Windmühlen, ohne zu merken, dass die eigene Tochter längst abhängig ist…

 

 

„Fulminanter (…) Copfilm (…), der mit Hilfe dreier parallel verlaufender Handlungsstränge einen denkbar objektiven Blick auf die Drogenproblematik und die sich dahinter verbergenden menschlichen Schicksale wirft. Atemberaubend authentisch umgesetzt und von dem großen Ensemble perfekt gespielt.“ ~ Blickpunkt Film

 

"Kongenial entwickeltes, auf mehreren Ebenen (Drogen-Mafia, Drogenopfer, staatl. Gegenwehr) spielendes Drama mit hervorragenden Darstellern, atemberaubend inszeniert." ~ Deutsche Film- und Medienbewertung FBW

 

Ausgezeichnet mit vier Oscars: „Beste Regie“, „Bestes adaptiertes Drehbuch“, „Bester Schnitt“, Benicio Del Toro wurde als „Bester Nebendarsteller“ ausgezeichnet.

Traffic erhielt allein in Nordamerika 29 Kritikerpreise und wurde von den Kritikerverbänden in Dallas, Florida, Kansas, New York City und Vancouver als „Bester Film“ ausgezeichnet.

Auf der Berlinale 2001 erhielt Benicio Del Toro den Silbernen Bären für seine Leistung als „Bester Darsteller“.


Ausgezeichnet mit dem "Prädikat besonders wertvoll" von der Deutschen Filmbewertung und Medienbewertung FBW, die dazu unter anderem schreibt: „Einmal mehr hat Steven Soderbergh ein Meisterstück cineastischen Könnens abgeliefert. Auf eindrucksvolle Weise wird hier der Krieg gegen die Drogen zum Thema gemacht. Der Krieg gegen die ins Drogengeschäft Verwickelten bis zum Krieg in der Familie der Betroffenen, von Michael Douglas als Vater und in der Rolle des obersten Drogenjägers der USA eindrucksvoll vermittelt.

Kunstvoll montiert Soderbergh drei Haupterzählebenen (mexikanische Drogenpolizei, Drahtzieher des Handels zwischen Mexiko und der USA und Drogenbekämpfung der USA) und viele Nebenebenen ineinander, unterstreicht die Mexiko-Ebene noch zusätzlich durch die sepiaähnliche Einfärbung. Trotz seiner Länge und besonders wegen seiner perfekten Montage verliert der Film nie an Spannung, sondern erreicht immer wieder überraschende Höhepunkte, die beim Zuschauer Betroffenheit auslösen. (…)

Daß dies in erster Linie ein wichtiger Film für Amerika ist und Verweise auf amerikanische Lebensart und Werte (die Familie ist das oberste Gut) beinhaltet, nimmt uns Europäern ein wenig die direkte Identifikationsmöglichkeit. Das Grundthema des Films ist aber für uns von gleich elementarer Bedeutung.

 

 

 

mehr
Filminformationen
das könnte dir auch gefallen
das könnte dir auch gefallen
in Flatrate enthalten
PACKING FOR MARS
WHAT HAPPENED TO MONDAY
in Flatrate enthalten
The Answer to Cancer - Der andere Weg
in Flatrate enthalten
1945 - SCHATTEN DER VERGANGENHEIT
in Flatrate enthalten
FRONTSTADT DONEZK
in Flatrate enthalten
AM ANFANG WAR DAS LICHT
in Flatrate enthalten
UKRAINIAN AGONY - DER VERSCHWIEGENE KRIEG
BEN BECKER: ICH, JUDAS - DER FILM
in Flatrate enthalten
BLUE EYED
in Flatrate enthalten
NIGHT MOVES
in Flatrate enthalten
SEEFEUER
in Flatrate enthalten
CORONA.FILM PROLOG
in Flatrate enthalten
MICHAEL JACKSON - HISTORY - DIE LEGENDE
in Flatrate enthalten
DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ÜBER UNSERE OZEANE
in Flatrate enthalten
Root Cause - Die Wurzel allen Übels
in Flatrate enthalten
DAS SYSTEM MILCH
SON OF THE SOUTH
SNOWPIERCER
TRAFFIC - MACHT DES KARTELLS
in Flatrate enthalten
RAMSTEIN - DAS LETZTE GEFECHT
in Flatrate enthalten
STRASSEN VON WASHINGTON - BLACK LIVES MATTER
in Flatrate enthalten
MAN MADE EPIDEMIC
MICHAEL KOHLHAAS
ERST CONTACT. ES PASSIERT JEDEN TAG!
in Flatrate enthalten
SUMM MIR DAS LIED VOM TOD
JUNGLE
in Flatrate enthalten
AMY WINEHOUSE - IHR LEBEN
in Flatrate enthalten
I AM A BAD GUY
GANGS OF NEW YORK
youtube
Fecabook
Instagram
Twitter
Telegram
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort