Um PANTARay für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

OK
//

Zurück in die Wildnis - Ein kleiner Elefant auf dem Weg in die Freiheit

Faszinierend und bewegend zugleich: Die Dokumentation über den langen Weg eines kleinen Elefanten – vom Verlust der Mutter bis zur Rückkehr in die Freiheit der afrikanischen Savanne!

Nairobi, Kenia. Vor den Toren der Hauptstadt des Landes liegt der „Nairobi“-Nationalpark, der älteste Nationalpark Kenias. Hier liegt die größte Aufzucht- und Auswilderungsstation für Elefantenwaisen auf dem afrikanischen Kontinent.

Drei oder vier Wochen sind die Tiere alt, wenn sie hierher kommen. Ihre Eltern sind zumeist Wilderern zum Opfer gefallen, die es auf das Elfenbein der erwachsenen Elefanten abgesehen haben. So ergeht es auch dem kleinen kenianischen Elefantenbaby Sara. Ohne ihre Mutter ist Saras Leben voller Gefahren: Sie kann noch nicht alleine fressen, braucht Muttermilch und in diesem Alter ist sie außerdem leichte Beute für Raubtiere. Jetzt können ihr nur noch diejenigen helfen, die eigentlich ihre ärgsten Feinde sind – Menschen. So wird sie von Wildhütern des Nationalparks gefunden und kommt zur Pflege in das Elefantenwaisenhaus
von Nairobi.

Diese hoch emotionale Dokumentation begleitet Sara beim Aufwachsen in ihrer „Ersatz-Herde“ in der Aufzucht- und Auswilderungsstation und folgt ihr auf ihrem Lebensweg – zurück in die Wildnis.


Regie: Peter Dreckmann // Olaf Jacobs
Darsteller: Dr. Daphne Sheldrick // Edwin Lusichi // Benjamin Kyalo
Sprache: DtF = Deutsche Fassung
Erscheinungsjahr: 2015
Produktionsland: Deutschland
FSK:
youtube
Fecabook
Instagram
Twitter
VISA
MASTERCARD
PayPal
SOfort